Little Buddha

Authentisch nepalesisch & am Verspoel

Authentische nepalesische und indische Gerichte, frisch zubereitet – und zum fairen Kurs: Das ist seit mehr als sieben Jahren das
Erfolgsrezept des „Little Buddha“ an der Wolbecker Straße. Jetzt hat Tanka Lamsal seinem kleinen Restaurant einen großen und
noch gemütlicheren Bruder zur Seite gestellt: den „Little Buddha“ am Verspoel. Frische ist hier oberstes Prinzip: Das gilt für Fisch und
Fleisch ebenso wie für Gemüse und Kräuter. Currys und Tandoori- Gerichte, Birianis & Kormas, Wraps, Salate und Grill-Spezialitäten
werden in der offenen Küche per Life-Cooking zubereitet. Eine kleine Spezialität ist „Paneer“, ein indischer Frischkäse, der hier aus Sahne und Milch nach traditionellem Rezept selbst hergestellt wird. Auch Veganer und Vegetarier kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Schärfegrade reichen von „Touri“ (sehr mild) bis „Little Buddha“ (hot!). Mittags gibt es zwei Gerichte vom Buffet zur Auswahl, dazu Reis und ein Getränk (beispielsweise Mango- Lassi, indischer Saft oder Chai) für 7,50 €.
Wo? Verspoel 21-22, City
 

Tipp: Little Buddha liefert auch
– mit dem „Little Buddha’s
Smart Curry Express“!

« zurück