Otmar

Kult-Imbiss & Kult-Fritten

Der bunte Imbiss hat eine wahre Odyssee durch Münster erlebt, – von der Arkaden-Baustelle bis vor den alten Bahnhofseingang – jetzt ist er endlich angekommen: Im Eingangsbereich des Hauptbahnhof serviert OTMAR zeitgemäße Snack-Spezialitäten aus Zutaten heimischer Herkunft für Fleischfreunde und Veggie- Fans. Schon ab 6.30 Uhr in der Früh geht es los mit herzhaftem Frühstück im Großformat. Neben den beliebten OTMAR-Fritten in der Spitztüte mit original holländischer Joppie-Saus stehen auch Gäste-Favoriten wie Bayerischer Leberkäs (von regionalen Lieferanten) wieder auf der Karte. Eine Neuigkeit sind Poutines, die Kult-Fritten aus Kanada mit Spezial-Toppings wie Käsewürfel &
Bratensauce, Pulled Chicken, frischen Tomaten, Rahmchampignons oder vielen weiteren Variationen. Kein Wunder, dass OTMAR im
BILD-Leservoting zur „besten Bahnhofs-Pommesbude in NRW“ gewählt wurde, u.a. für das palmöl-freie Frittierfett.
 

Wo? Im neuen Hauptbahnhof Münster!

« zurück