Parkhotel Hohenfeld

Neu gestaltet!

Familie Miebach hat ihrem Parkhotel eine Frischekur gegönnt: Gut 2 ½ Monate dauerte die Verwandlung von Lobby, Restaurants und Bar. Seit Anfang Mai erstrahlt das renommierte Vier- Sterne-Haus in Roxel nun in neuem Glanz. Die Veränderungen beginnen bereits beim Entrée: Ein neues Lichtkonzept samt edler Lounge verleihen dem Empfang neuerdings eine ausgesprochen wohnliche Atmosphäre mit hohem Aufenthaltswert. Ein echter Hingucker ist die Rückwand der Rezeption, die aus hunderten handgefertigter Holzstücke in Scheit-Optik gestaltet wurde. „Natur“ hat als Thema im Parkhotel Einzug gehalten, das zeigt sich auch in den Wandbespannungen mit Naturmotiven und in den
Farben: Gedeckte Grüntöne ziehen sich von der Lobby aus durch Restaurants, Bar und Tagungsräume – Farben, die auch in der gepflegten Parklandschaft vorkommen, die das Hotel umgibt. Ein frisches Orange als Kontrast belebt das Grün. Die Verbundenheit mit der Umgebung spiegelt sich übrigens auch auf der Speisekarte des vielfach ausgezeichneten Restaurants wider: Gute Zutaten aus der Region finden sich hier in Hülle und Fülle. Viele der saisonalen Gerichte sind daher mit dem Münsterland-Siegel gekennzeichnet, da mindestens 80 Prozent der Zutaten aus dem Umland stammen.
Wo? Dingbängerweg 400, Roxel

« zurück