Sale E Pepe

Original Sizilianisch im Kreuzviertel

Mimmo ist wieder da! Nach 10 Jahren im Ausland hat es den früheren Wirt des „L’Antica“ zurückgezogen nach Münster. Sein „Sale e Pepe“ an der Hoyastraße ist klein, aber sehr gemütlich – und alles andere als ein „08/15“-Italiener. Käse aus Holland oder Sahne haben in Mimmos original sizilianischer Küche nichts zu suchen: Die präsentiert sich frisch und saisonal, kreativ und traditionsbewusst. Eine feste Karte gibt es nicht, dafür täglich neue Überraschungen auf der Tageskarte: Polpettone beispielsweise, gefüllte Hackfleischröllchen mit Polentakruste und Fenchel. Oder „Caponata“: Der süß-saure Gemüseklassiker ist gerade an heißen Tagen, die es auf Sizilien reichlich gibt, wunderbar erfrischend. Gekocht wird natürlich täglich frisch, Hauptgerichte ebenso wie Antipasti und Desserts. Schöne sizilianische Weine und gute Tropfen aus anderen Regionen des Stiefels bieten sich als angenehme Begleiter an.
Wo? Hoyastr. 1a, Kreuzviertel

« zurück