Klamm&Heinrich

Restaurant, Deutsche Küche

Der ehemalige "Alte Pulverturm" mit seinem legendären Biergarten unmittelbar an der Promenade kommt jetzt deutlich verjüngt daher, setzt aber weiterhin auf sein altbewährtes Erfolgsrezept: "Bier, Schnitzel und feinste Unterhaltung seit 2018"

 
Gutbürgerliche saisonale Küche, Spezialität: Muscheln (ab September) und Saisongerichte: Spargel, Matjes, Maischolle, Pfifferlinge, Martinsgans etc.,
 
Spaten, Löwenbräu, Pinkus Alt, Beck’s, Franziskaner,
 
180 an der Promenade, Innen: ca. 100,
 
Für Events zu mieten,
NEU in Münster

Neustart im alten Pulverturm

Klamm & Heinrich

Lokalklassiker relaunched! Das rührige Gastro-Trio Thommy Wehrmann, Mike Gottlob und Niklas Blömeke (Pension Schmidt, Salam Kitchen, etc.) übernahm im letzten Jahr die Traditionsgaststätte mit Kultbiergarten zwischen Breul und Promenade. Seit März hat der Neustart auch einen Namen - und erinnert jetzt an den ersten Betreiber der Gaststätte im Jahr 1828. Und der hieß? Na? Genau: „Heinrich“.Und da die Umbenennung quasi über Nacht, klammheimlich, vonstatten ging, ist der neue Name schnell erklärt. Mit dem neuen Namen geht auch eine Rückbesinnung auf die traditionellen Stärken des Hauses einher. Westfälische Küche, lockere Kneipenkultur und der legendäre Biergarten werden betont sanft an die Moderne angepasst. Auf der Karte findet man typisch deftige Münsterländische Spezialitäten wie Krüstchen, dicke Bohnen oder Herrencreme („wie von deiner Oma!“). Das Schweinefleisch für die Schnitzel kommt von der Landfleischerei Beermann aus Bad Laer. Wechselnde Saisongerichte runden das Angebot ab. Wo? Breul 9, Tibusviertel

Zum Lokal...