Spatzl - bayrisches Wirtshaus im Kruse-Baimken

Restaurant, Bayrisch, Kneipe mit Küche

Zünftiges Bayrisches Wirthaus im ehemaligen Kruse-Baimken mit riesigem, zünftigem Biergarten und klassischer Wirtshausküche unter der Regie des Heaven/Dockland-Teams und von Axel Bröker (früh bis spät). KellnerInnen in Krachlederner oder Dirndl.

 
Klassiche bayrische Küche: Haxen, Krustenbraten, Brathändl, Obatzter, Weißwurst, original Wiener Schnitzel, Kaiserschmarrn etc.,
 
tägl. von 12 bis 14.30 Uhr (4-5 wechselnde, vergünstigte Tagesgerichte sowie die gesamte Wirtshauskarte),
 
täglich frisch bebackener Kuchen,
 
Büble Hell, Büble Dunkel, Büble Weizen, Büble Weizen Alkoholfrei, Dortmunder Union Pils,
 
im Biergarten ausschließlich "A Maß" oder "a Hoibe",
 
Über 400 Plätze im original bayerischen Biergarten am Aasee,
 
2 separate Räume für Gesellschaften: Spatzl-Stüble (30 Pers.), Großes Turmzimmer (60 Pers.),
Bild Spatzl - bayrisches Wirtshaus im Kruse Baimken
NEU in Münster

Neueröffnung am Aasee (25.4.)

Spatzl - bayrisches Wirtshaus im Kruse Baimken

Im ehemaligen Kruse Baimken residiert seit Ende April das bayrische Wirtshaus SPATZL. Zum Soft-Opening ab 18 Uhr laden die neuen Inhaber Pitti Duyster, Thomas Pieper, Christoph Bernard (Dockland, Heaven) und Axel Bröker (Früh bis Spät). Man darf gespannt sein auf über 400 Plätze im nagelneuen zünftigen Biergarten, bayrische Spezialitäten von der Haxen über die Aasee-Jause bis zum Brathähndl und natürlich original bayrisches Büble-Weissbier - natürlich auch in klassischer Maß-Größe