Superdog

Restaurant, Amerikanisch, Imbiss Highlight

Moderner Casual Diner mit Gourmet-Hot Dogs, Burgern, Superfries und weiteren Imbissklassikern

Bild Superdog

Burger, Hot Dogs & Superfries

Superdog

Der neue Casual Diner an der Wolbecker hat sein Konzept nochmal geschärft: Neben Gourmet-Hot Dogs vom „Japan“- über den „Thai“- bis zum „New York“-Dog setzen die Superdogs jetzt auch auf Trend-Burger und Kult-Fritten. Die kanadischen Poutines-Pommes heißen hier Superfries und kommen mit den wildesten Saucen daher – z.B. im Montreal-Style mit Champignon-Rahmsauce und Mozzarella oder als BBQ Pulled Pork-Version mit geräuchertem Schweinefleisch, roten Zwiebeln, Coleslaw und BBQ-Sauce. Besonders beliebt sind die Superdog-Burger. Dank saftiger Patties von schlanken 120 Gramm und den brioche-artigen Buns von Münsters Meisterbäcker Krimphove, kann man die Burger unfallfrei auch aus der Hand essen. Wer Abwechslung liebt, nimmt einfach gleich zwei verschiedene. Bei Preisen ab fairen 4,30 € pro Burger freut sich selbst das studentische Portemonnaie. Die Frankfurter Rinderwurst aus 100 % Rindfleisch und eine schmackhafte Veggie-Dog-Variante machen das Angebot rund. Wo? Wolbecker Straße 16a, Hansaviertel