Bild Wie auf Sylt!
Starter

Wie auf Sylt!

Die neue Seebühne des A2 AM SEE ist ohnehin schon ein perfekter Ort, um maritime Gefühle mitten in Münster aufkommen zu lassen. Wer dann noch Garnelen mit Knoblauchdip ordert, darf sich vollends in den Sylt-Urlaub versetzt fühlen. Die Leckerbissen gibt es in zwei Portionsgrößen als Vor- oder Hauptspeise – oder einfach als Delikatesse zwischendurch bei einem kühlen Glas Weißwein.

Zum Lokal...

Bild New Münsteraner Sushi
Starter

New Münsteraner Sushi

Was der Legende nach auf einen New Yorker Börsenmakler Sushi mal anders: Das Royal Sushi „New Münsteraner“ besteht aus einer knusprigen Rice Roll, gefüllt mit Lachs, Frischkäse, Gurke und Avocado. Eine leicht pikante Tomaten-Salsa Roja, Guacamole, Salat und Teriyaki-Sauce runden das Gericht ab. Ein Klassiker im ROYALS AN RICE an der Frauenstraße, der nicht umsonst den Namen unserer Stadt trägt. Schließlich startete das moderne Asia Restaurant von Münster aus seine Erfolgsgeschichte und hat mittlerweile auch Ableger in Berlin und Oldenburg.

Zum Lokal...

Bild Eine Schüssel voll Glück
Starter

Eine Schüssel voll Glück

„Healthy Bowl – Happy Soul“ lautet das Motto von GREEN PANDA. Was in den „Gesunden Schüsseln“ alles drin ist? Bei der „Fresh Panda Bowl“ trifft eine extra große Portion duftender Jasminreis auf Avocado, Mango, Edamame, Sesam und Frühlingslauch. Wakame-Salat, süßlich-scharfer rosa Ingwer und eine extra aromatische Yuzu-Chili-Mayonnaise bringen pikante Aromen auf die Zunge. Der Star der Bowl ist das extrazarte Lachsfilet on top!

Zum Lokal...

Bild Sprizz
Starter

Sprizz "sans"

Leckere Erfrischungen müssen nicht immer alkoholisch sein – davon ist man in Frankreich schon länger überzeugt! Die Franzosen trinken ihren „Sprizz“ daher gerade an heißen Tagen gerne auch mal ohne Alkohol, weiß Wolfgang Krause. Die Zutaten für eine „Spritz sans“ hat er in seinem APRÈS MIDI immer parat: Perfekte Basis ist ein klassischer Orangensirup aus Bourges von Monin, dazu etwas Mineralwasser und ein Scheibchen Orange – et voilà!

Zum Lokal...

Bild Gelato aus der Retro-Truhe
Starter

Gelato aus der Retro-Truhe

Zu einem richtigen sizilianischen Straßencafé gehört natürlich eine Eis-Theke – und zwar nicht irgendeine. Aus Amalfi hat Guiseppe Tinnirello die herrlich bunte Retro-Truhe für seine RISTOBAR ARTUSI kommen lassen, die die Küstenstadt im wunderbar bunten Stil der 50er-Jahre zeigt. Tipp: Einen sizilianischen Eiskaffee bestellen und auf der schönen Terrasse mit Blick auf die St. Josephs-Kirche in aller Ruhe genießen.

Zum Lokal...

Bild „Trink Meer Tee“
Starter

„Trink Meer Tee“

Bio-Tee direkt von der Küste, mit witzigen Motiven (und Namen!), dazu noch wirklich lecker: Ja, das hat die Welt tatsächlich noch gebraucht! „Punkt fünf am Hafen“, „Denn man Tau“, „Nichtschwimmer“ und viele andere Sorten des jungen Labels „Trink Meer Tee“ sind perfekt für kleine Auszeiten, in denen man sich auf seine Lieblingsinsel träumen kann. Dazu gibt es auch die passenden Becher und Deckel. Im Fischrestaurant KLEINE WELT am Kappenberger Damm kann man die Tees samt Equipment nicht nur probieren, sondern auch für den Hausgebrauch erstehen.

Zum Lokal...

Bild Begrüßung auf Nepali
Starter

Begrüßung auf Nepali

Little Buddha heißt neuerdings MERO BUDDHA und hat gleich ein neues Ritual eingeführt: Gäste dürfen sich in beiden Lokalen (am Verspoel und an der Wolbecker Straße) jetzt auf einen „Welcome Snack“ freuen. Der nepalesische „Gruß aus der Küche“ besteht aus Papadam, einem knusprig-dünnen, indischenFladenbrot aus Linsenmehl, und einem leckeren Dip aus Joghurt, Mango Chutney und Gewürzen.

Zum Lokal...

Bild Süßes Präsent!
Starter

Süßes Präsent!

Ob als kleines Dankeschön oder als köstliches Gastgeschenk – die Geschenkboxen für 7 oder 10 Macarons sind auf jeden Fall kein Mitbringsel von der Stange. Denn das leckere Mandel-Baiser-Gebäck von MONSIEUR MACARON ist garantiert hausgemacht und lässt sich ganz nach Gusto „sortenrein“ oder als bunte Mischung frei zusammenstellen. Zum Kaffee oder Tee oder einfach mal für die süße Pause zwischendurch. Probiert bei Monsieur Macaron am Breul.

Zum Lokal...

Bild Gästefavorit
Starter

Gästefavorit

Im französischen Feinschmecker-Restaurant GIVERNY fehlen die Jakobsmuscheln als Tagesempfehlung fast nie. Schließlich zählen die stets fangfrischen, immer wieder neu interpretierten Delikatessen zu den absoluten Favoriten der Gäste. Jüngstes Beispiel ist diese Komposition mit einer Kräutersauce und Steinpilzrisotto.

Mehr erfahren

Bild Münster-Wein?!
Starter

Münster-Wein?!

Keine Angst! Bei diesem Münster-Wein handelt es sich nicht um den klassischen Etiketten-Schwindel. Dieses feine Tröpfchen stammt tatsächlich aus Münster, genaugenommen vom VDPFamilien-Weingut Kruger-Rumpf aus Münster-Sarmsheim an der Nahe. Und weil Wilma von Westphalen nicht nur vom schönen Etikett mit dem Hinweis „Weinlage: Münster“, sondern auch von der frischen Mineralität des Weines begeistert war, findet man ihn jetzt auch auf der Karte des GROSSEN KIEPENKERLS tief in Westfalen.

Zum Lokal...

Bild Bento – Take-away auf japanisch
Starter

Bento – Take-away auf japanisch

In Japan sind die praktischen Lunch-Boxen mit den kleinen Fächern, die Hauptgang, Beilage und Co. trennen, bereits seit dem 5. Jahrhundert gebräuchlich. Mittlerweile sind die Bentō-Boxen auch in Münster heimisch geworden. Mit „Schuld“ daran ist das RESTAURANT ACACIA am Friedrich-Ebert-Platz das im wöchentlichen Wechsel leckere Bentōs kreiert und genauso wie die Sushi-Box zum mittäglichen Take-Out anbietet. Was es heute gibt? Das findet Ihr auf takeout.restaurant-acacia.de.

Zum Lokal...

Bild Veggie-Frühstück
Starter

Veggie-Frühstück

Die Frühstücksauswahl im neuen Veggie-Diner BEETSCHWESTER ist ebenso vielfältig wie besonders. Neu ist der Pancake Tower mit mit viiiiiiel Ahornsirup drauf. Noch besonderer ist Shakshuka, ein israelisches Nationalgericht, das zurzeit absolut hip ist in den Metropolen der Welt – also auch in Münster. Das Schmorgericht aus Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Feta gibt es den ganzen Tag über. Serviert wird es mit zwei Scheiben Hausbrot aus der eigenen Backstube. Yummy!

Zum Store...

Bild Eis mit Kaffee-Kick
Starter

Eis mit Kaffee-Kick

Bei HERR HASE dreht sich alles um Kaffee, selbstgeröstet und hocharomatisch. Neu im Programm ist die Coffee-Ice Cream. Entstanden ist die süße Sünde in Kooperation mit Raphael's Eismanufaktur. Da trifft der vollmundig-intensive „Arsosala“, ein natural aufbereiteter äthiopischer Single-Origin Kaffee mit Anklängen von roter Traube, auf bestes Eishandwerk „Made in Münster“. Das Eis ist schon pur ein Genuss, schmeckt aber auch als Eis-Dessert Affogato oder als Frappé aus Espresso-Kaffee. Auch eine gute Idee: Die Herr Hase-Fan Shirts mit passenden Sprüchen.

Zum Lokal...

Bild Limo-Liebe!
Starter

Limo-Liebe!

Fruchtige, hausgemachte Limonaden? Da kann BarChef Aschkan einfach nicht widerstehen. Deshalb lässt er sich regelmäßig neue spritzige Alternativen einfallen, die nicht nur den Durst löschen, sondern auch einfach toll aussehen. Ideal als Abkühlung während der Radtour an der Werse. Gesehen im Landgasthofs PLEISTER MÜHLE an der Werse.

Zum Lokal...

Bild Thai-Klassiker
Starter

Thai-Klassiker

Pad Kra Pao ist eines der beliebtesten Gerichte der Thai-Küche. Der Mix aus Hackfleisch, Zuckerschoten und anderem frischen Gemüse wird angebraten und mit Austernsauce abgelöscht. Seinen hervorragenden Geschmack bekommt es von Kra Pao – „Heiligem Basilikum“, das ein kräftig-pfeffriges Aroma hat. In MÜNSTERS ESSZIMMER wird das mit einem Spiegelei garnierte Gericht ganz klassisch mit Jasminreis serviert.

Zum Lokal...

Bild Picapau
Starter

Picapau

Picapau – so nennt man in Portugal den Specht. Perfekt passt der Name auch zu diesem deftigen Tapa-Gericht: Denn mit einem kleinen Pikser pickt man es aus dem Schälchen. Der aromatische Mix aus gebratenem Schweinefleisch und portugiesischer Wurst wird im PENICHE mit Mixed Pickles und Oliven in einem saftigen Fond aus Bratensaft und Wein serviert. Dazu schmeckt ein kräftiger portugiesischer Rotwein

Zum Lokal...

Bild Klassiker für kleines Geld
Starter

Klassiker für kleines Geld

Bruschetta ist wohl der klassischste aller klassischen Starter der italienischen Küche. In Münsters VAPIANO am Hafen und in der City zählt die täglich hausgemachte Mixtur aus gewürfelten Tomaten, frischem Basilikum, Olivenöl, Salz und Pfeffer seit Beginn zum Programm. Basis ist das im benachbarten Pizzaofen hausgebackene Ciabatta-Brot. Für schlanke 2,95 € gönnt man sich das gerne mal vorab.

Zum Lokal...

Bild Raffiniertes „Bonbon“
Starter

Raffiniertes „Bonbon“

Ein Gericht, das VILLA MEDICI Gäste lieben und das als Ausnahme Stammgast auf der stetig wandelbaren Karte des jungen Gourmet- Ristorante ist: schwarzes Nudelbonbon, gefüllt mit Hummer und Steinbutt, begleitet von Erbse, Safran und Garnelen.

Zum Lokal...

Bild „Das lieben die Leute“
Starter

„Das lieben die Leute“

Läuft! Bei der Fülle an ausgefallenen Toppings für den hausgemachten Frozen Yoghurt im YOMARO kann man sich kaum entscheiden. Doch egal, welche Kombi man wählt, als finale Krönung ist die warme, flüssige Nutella-Sauce der Renner an der Königsstraße. Teamchef Jan Ehrecke weiß warum: „Warme Nutella fließt am Frozen Yoghurt herunter, friert dabei leicht an und bildet eine Haube mit ganz zartem Schmelz – wie e in frisch angetautes Magnum-Eis. Das lieben die Leute!“

Zum Lokal...

Bild Hugo hausgemacht!
Starter

Hugo hausgemacht!

Das junge Team des Restaurants DIE GLOCKE hat nicht nur dem Traditionslokal an der Kreuzkirche neues Leben eingehaucht, sondern natürlich auch der Karte. Alles ist frisch, raffiniert und mit Liebe zum Detail hausgemacht. Das gilt sogar für den Hugo nach Art des Hauses. Der kommt hier zwar ganz klassisch mit Prosecco, Minze und Zitrone daher, die charakteristischen Holunderblüten sind allerdings selbstgesammelt und angesetzt.

Zum Lokal...

Bild Deli für daheim!
Starter

Deli für daheim!

Seit Januar betreibt IL PIZZAIOLO einen eigenen Lieferdienst mit kleiner Auto- und Fahrrad-Flotte. Neben neapolitanischer Pizza & Co. gibt’s auch einen Deli-Bereich mit italienischer Feinkost. Wie wäre es mit diesem aromatischen, ligurischen Basilikum-Pesto? Dazu passt die klassische Penne aus Hartweizengrieß oder eine Passata aus der aromatisch-fruchtigen San-Marzano-Tomate, die die ideale Grundlage für gute Sughi und Gemüsesuppen ist. Einfach online in den Warenkorb legen und unser Einkauf wird ganz easy per Bringdienst nach Hause geliefert!

Mehr erfahren