Bild à la Restaurant Orléans (Christiane Austermann)
Wine & Dine

Fischtrilogie mit Pastis-Sauce & Spätburgunder Blanc de Noir

à la Restaurant Orléans (Christiane Austermann)

Filets von Kabeljau, Lachs und Rotbarsch sind das Herzstück dieses Gerichts. Christiane Austermann mehliert sie und brät sie vorsichtig an, bevor sie im Ofen gar ziehen. Estragon und Petersilie verleihen der Kräuterpolenta ein feines Aroma. Dazu reicht sie in Butter geschwenkte Möhren und eine Pastis-Sauce.

Christiane Austermanns Weintipp:

„Dazu empfehle ich einen 2016er Spätburgunder Blanc de Noir aus Brauneberg an der Mosel. Ein Weißwein, der aus roten Trauben weiß, d.h. ohne Schalen gekeltert wurde:  Den Wein beziehe ich direkt vom Weingut Erz, mit dem ich seit Jahren freundschaftlich verbunden bin. Ein charaktervoller Wein, der wie ein Weißer wirkt, aber genug Kraft vom Spätburgunder mitbringt, um die vollen Aromen von Kabeljau und Lachs und eben die Pastis-Sauce elegant zu begleiten.“

Wo? Weseler Str. 65, Südviertel

 

Zum Lokal...