I Fratellini & Friends

Bars & Kneipen

Charmante kleine Pop-Up Bar mit Vino und Focaccia in der schmalen Bolandsgasse zwischen Altem Steinweg und Salzstraße gleich neben der Hot Dog Station. Freunde kellnern für Freunde.

 
5 frische Focaccia-Varianten,
 
Peroni Flaschenbier,
 
Leckere Weine, Aperol Spritz,
Bild I Fratellini & Friends
Neue Lokale!

Pop-up Bar für Freunde

I Fratellini & Friends

Eigentlich wollten die „Fratellini“ Marcus Geßler und Olly Otto ihre kleine italienische Bar schon im Dezember eröffnen, doch wie so oft gab es auf dem Wege noch einige Stolpersteine. Die sind nun weggeräumt und seit dem letzten Wochenende hat die unkomplizierte Bar ihre Graffiti-geschmückten Rolltore hochgefahren, jeweils donnerstags und freitags ab 17 Uhr und am Samstag ab 14 Uhr.

Zusätzliche Öffnungszeiten werden spontan auf Instagram bekanntgegeben. Das Konzept: Freunde kellnern für Freunde – so kann man hinter der Theke auch mal Leute erleben, die in dieser Funktion bisher noch nicht auffällig geworden sind. Entsprechend einfach zu „händeln“, ist das Angebot: Vino, Aperol (Spritz), italienisches Flaschenbier (Peroni), Pellegrino-Wasser und 5 Focaccia-Varianten – e bastá! Beheimatet ist die Pop-Up-Bar in einem Teil des ehemaligen „Jeans Shop K“ in der schmalen Bolandsgasse zwischen Altem Steinweg und Salzstraße gleich neben der Hot Dog Station. Das erste Wochenende war „gigantisch“ freuen sich die Fratellini über viel Zuspruch vor und im neuen Lokal! „Über kurz oder lang wird das Gebäude abgerissen, ein halbes Jahr lang soll die Bar aber mindestens existieren“, so Marcus Geßler, „Verlängerung nicht ausgeschlossen.“