Café Classique

Café & Bistro

Kreative Torten und Petit fours, Hochzeitstorten nach individuellen Wünschen in allen Variationen, Pralinen und Eis (www.die-geilsten-torten-der-stadt.de)

 
Das längste Tortenbüfett der Stadt, kreative Eis-Vielfalt aus eigener Herstellung, herzhafte Quiche, Pralinen, Macarons und Teegebäck, Bruchschokolade,
 
tägl. à la carte,
 
Ca. 80 Außenplätze auf der Gartenterasse im Schatten wunderschöner alter Bäume,
 
Anfertigung von individuellen kreativen Hochzeits- und Präsenttorten,
 
rollstuhlgeeignet, Freies Wlan,
Bild Café Classique
Foodtrends

Grieß-Mousse mit Erdbeer-Coulis

Café Classique

„Unsere neueste Kreation hatte ihren großen Premierenauftritt bei ‚Münster verwöhnt‘: Der Grießpudding wird mit Sahne luftig aufgelockert und in eine spezielle Form gefüllt. Die Erdbeersauce (Coulis) läuft dabei in die Vertiefungen. Beim Anschneiden offenbart sich dann ein toller Effekt: Der Saucenspiegel bedeckt den Teller. Zum Anbeißen verführerisch!“

Ralf Ilgemann

Wo? Rudolfstr. 1, an Linnenbrinks Garten

Bild Café Classique
Biergarten

„Die geilsten Torten der Stadt“

Café Classique

„Linnenbrinks Garten“ ist die grüne Lunge des Mauritzviertels – und die barrierefreie Terrasse des Café Classique bietet einen idyllischen Blick über diese City-Oase im Schatten alter Bäume. Hier serviert das Team von Konditormeister Ralf Ilgemann seine über Münsters Grenzen berühmten Torten-Kreationen, für die ihn das Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ unter die besten Konditoreien Deutschlands erhob. Mit den kreativen süßen Genüssen zieht das Café Classique bei schönem Wetter ein große Fangemeinde auf die Gartenterrasse und belebt damit eine alte lokale Tradition, denn schon vor 100 Jahren pilgerten die Münsteraner gerne in „Linnenbrinks Garten-Café“, dass sich an selbiger Stelle befand. Übrigens bekommt man hier neben den süßen Sünden auch Frühstück à la carte und herzhafte Gerichte wie Quiches und Pasteten sowie 16 Sorten Eis.

Ca. 70 Plätze, barrierefrei, Frühstück, kreative Torten und Pralinen, Eis aus eigener Herstellung, kleine Auswahl herzhafter Gerichte, Mo.-Sa. 8 bis 18.30 h, So.+Ft. 9 bis 18 h

Wo? Rudolfstr. 1, Mauritz

 

Bild Ralf Ilgemann (Café Classique)
Mein Lieblingsgericht

Milchreis-Birnen-Torte

Ralf Ilgemann (Café Classique)

„Vor 26 Jahren habe ich die herrlich leichte und frische Spezialität zum ersten Mal gegessen. Leider wollte man mir das Rezept nicht verraten – aber wenigstens die Zutaten! Lange habe ich anschließend an der perfekten Zubereitung getüftelt und seit nunmehr 21 Jahren steht die Torte auch auf meiner Karte. Obwohl Milchreis-Birne mein persönlicher Favorit ist, nasche ich gerne möglichst abwechslungsreich. Der Liebling meiner Gäste ist ganz klar – Käsekuchen!“

Wo? Rudolfstr. 1, Mauritz

Bild Café Classique
Créateur des Tartes

Ralf Ilgemann

Café Classique

Ralf Ilgemanns Café Classique ist ein Mekka für Feinschmecker und Süßschnäbel. Zarte Versuchungen wie Brownie-Basilikum-Torte oder „Duett von weißem Pfirsich und Pistazie“ bekommen regelmäßig Konkurrenz von der Torte des Jahres, die Ilgemann für „Münster verwöhnt“ entwirft. Die ersten Versuche für die 2018er Torte laufen bereits.

 

Ralf Ilgemann hat eine süße Leidenschaft – und welche das ist, errät man sofort, wenn man sein Café an der Rudolfstraße betritt. Seit 30 Jahren kreiert der Konditormeister, der seine Ausbildung in Münster absolviert hat, aufsehenerregende Torten, die mindestens so gut aussehen, wie sie schmecken. Gemeinsam mit den Kunden skizziert er zunächst die optische Gestaltung, bevor es an die geschmackliche Planung geht. Und der Geschmack ist – bei aller Schönheit der vergänglichen Kunstwerke – enorm wichtig, denn er bleibt als Erinnerung im Mund, wenn die Torte selbst schon verteilt ist. Ralfs Sinn für Ästhetik und feine Genüsse und seine Handwerkskunst haben sich nicht nur in Münster längst herumgesprochen: Als der niederländische König unlängst Münster besuchte, orderte man für ihn eine Torte aus dem Café Classique. Wo? Rudolfstr. 1, Mauritz

Bild Café Classique
Münsters Biergärten

Süßes Paradies in Mauritz

Café Classique

Ca. 70 Plätze, barrierefrei, Frühstück, kreative Torten und Pralinen, Eis aus eigener Herstellung, kleine Auswahl herzhafter Gerichte, Mo.+Mi.-Sa. 7-19 h, So.+Ft. 9-18 h Linnenbrinks Garten hat wieder eine Kaffeewirtschaft! Und was für eine! Ralf Ilgemanns feine Torten haben längst eine begeisterte Anhängerschaft. Jetzt gibt es seine Kreationen – und einiges mehr – direkt an der grünen Insel des Mauritzviertels. Petits Fours zum Kaffee, 16 Sorten hausgemachtes Eis, Frühstück à la carte und herzhafte Gerichte wie Quiches und Pasteten sorgen auf den 70 Plätzen der erhöhten Terrasse regelmäßig für Entzücken. Wo? Rudolfstr. 1, Mauritz