Floyd Coffee-Lounge

Café & Bistro

Individuelle Münsteraner Kaffee-Lounge an zwei Standorten

 
Kaffee-Milchgetränke mit frischer Vollmilch hier aus Münster, raffiniert zubereitete Bagels, Ciabatta, Veggies, Croissants, Sweets, Brownies, Muffins, Smoothies u.v.m.,
 
(Kombiangebote),
 
Terrasse ca. 60,
Foodtrends

Tostado, Ciabatta oder Bagel?Tostado, Ciabatta oder Bagel?

Floyd Coffee Lounge

Getoastetes Fladenbrot, das aromatisch und kross von einer türkischen Bäckerei im Münsterland kommt, dazu leckere Füllungen: Fertig ist ein „Tostado“ à la Floyd! Neu im Programm der lokalen Coffee Lounge an Domplatz und Stubengasse ist der Tostado mit nussiger Avocado, fruchtig-süßer Mango und herzhaftem Bacon. Und auch die Bagel-Fans dürfen sich auf noch mehr Abwechslung freuen: Neuerdings gibt es die runden Hefebrötchen mit dem intensiven Geschmack auch belegt mit Ziegenfrischkäse, Rucola, Walnüssen und Akazienhonig.

Tipp: Rip-Off-Deal! Ab 16:30 kosten alle Tostados, Ciabattas und Bagels die Hälfte! Der Deal sorgt spätestens zum Ladenschluss für leere Regale, die am nächsten Tag wieder frisch bestückt werden.

Wo? FLOYD COFFEE LOUNGE, Domplatz 6-7 und Stubengasse 20, City

Mehr erfahren

Trendcafés

Relaunch zum 15. Geburtstag

Floyd Coffee-Lounge

Als das Floyd 2003 seine Pforten am Domplatz öffnete, gab es in den meisten Cafés noch „draußen nur Kännchen“. Nicht nur mit seinem „Coffee to go“ war das Café am Markt eine kleine Sensation: Es war – lange vor Starbucks – Münsters erster Coffee Shop, der schnell schon so gefragt war, dass ein zweiter „Floyd“ an der Stubengasse eröffnete. Zum Jubiläum gönnt Floyd seinem Ableger jetzt einen Relaunch: Das komplette Interieur glänzt neuerdings im 60er-Jahre-Retrolook. Rund um die neuen Eschenholztische, die an das Design der Theke angelehnt sind, gruppieren sich Stühle in vier bunten Pastelltönen. Im Loungebereich verbreiten 60er-Jahre- Sessel den gemütlichen Charme vergangener Zeiten. Während der Kaffee nach wie vor aus einer kleinen Rösterei vom Comer See stammt, kommt die Milch jetzt auf ultrakurzen Wegen per „Kuhrier“ in’s Floyd: Lieferant ist der Handorfer Milchhof Große Kintrup, dessen transparente Produktion man auch besichtigen kann.  

Wo? Domplatz 6-7 und Stubengasse 20, City

Mehr erfahren