Giverny - Caveau de Champagne

Restaurant, Französisch, Gourmetküche

Vielfach ausgezeichnetes französisches Restaurant von Jörg und Nadja Winkler-Zaragoza

 
Feine, französische Regionalküche, tägl. frische Meeresfrüchte (z.B. Austern, Taschenkrebse, Meeresfische), jeden Mi. Bouillabaisse (Fischeintopf),
 
Hauptspeisen: 30 bis 36 €, Vorspeisen: 11 bis 26,50 €,
 
Stauder, Erdinger, Schneider,
 
vielfältige Weinkarte u. feine Champagner,
 
Wintergarten: 40, Innen: ca. 70,
 
Kochkurse nach Anmeldung,
 
bedingt rollstuhlgeeignet,
Bild Giverny
Lunch-Tipps

Giverny

Wenn es mal etwas Besonderes sein soll: Das Giverny bietet neuerdings – nach bester französischer Tradition – auch ein Mittagsmenü an.

Was gibt’s? Ein saisonales, monatlich wechselndes 2- oder 3-Gang-Menü, bei dem der Gast aus drei verschiedenen Vorspeisen, zwei Hauptgängen und zwei Desserts wählen kann. Als Vorspeise locken z. B. Tartar oder Artischocke mit dreierlei Dips, als Hauptgang Adlerfisch oder Entenkeulen nebst Beilagen und als Dessert eine Crème brulée oder französischer Rohmilchkäse. Angebotspreis als 2-Gang-Menü 29 € und als 3-Gang-Menü 39 €.

Wann? Di. bis Fr. von 12 bis 14 Uhr

Wo? Spiekerhof 25, City

Bild Boullabaisse Maseillaise im Giverny
Event-Tipps

Immer wieder Mittwochs...

Boullabaisse Maseillaise im Giverny

Die wohl berühmteste Suppe Frankreichs kommt jeden Mittwoch im Giverny in zwei Gängen auf den Tisch. Den ersten Gang bestreitet die nach Familienrezept zubereitete Fischsuppe selbst, begleitet von Croûtons, geriebenem Käse, Aioli und Rouille. Den Hauptgang bilden die in der Suppe gar gezogenen, filetierten Bouillabaissefische, die mit Safrankartoffeln und Fenchel-Gemüse im Sud serviert werden. 

Wo? Spiekerhof 25, City