Artusi Ristobar da Guiseppe

Weinlokal, Café & Bistro

Typische sizilianische Restobar mit kleiner Karte, Tagesgerichten, Dolci, Caffee, Vino und schöner Terrasse direkt gegenüber der St.-Josephs-Kirche

 
Pasta, Risotto & italienische Kleinigkeiten wie Antipasti, Ciabatta oder Focaccia, außerdem bereitet Köchin Graziella Tinnerello 2 bis 3 traditionelle sizilianische Hauptgerichte für die Abendkarte zu (z.B. Salsicca oder Coniglio alla Cacciatore (Kaninchen).,
 
Dolci, Tiramisu, Torterella nonna, Crostata mit Obst der Saison,
 
Erdinger, Pott`s Landbier u. ital. Flaschenbier: Peroni, Moretti,
 
italieinsiche Weine wie Grillo, Nero Davola u.a., Apiterif-Auswahl (Selecta Spritz u.a.), Kaffeespezialitäten, frische gepresster O-Saft,
 
40, Innen: ca. 20,
 
private Feiern bis 20 Personen, Hochzeitsarrangements u. Sektempfänge auch direkt an der St. Josephs Kirche,
 
regelmäßig ital. Weinproben für Gruppen von 10 bis 25 Pers. von 18 bis 22 h,
Bild Artusi - Ristobar da Giuseppe
Neue Lokale!

„italiano, autentico, simpatico“

Artusi - Ristobar da Giuseppe

Die Zutaten für eine RistoBar? Ganz einfach: Eine gemütliche, kleine Wein- und Kaffeebar – und ein Barista, der gut kochen kann! Ein Rezept, das Giuseppe Tinnirello und seiner Frau Graziella wie auf den Leib geschneidert ist. Südviertelbewohnern ist das kleine italienische Lokal vis-à-vis der Josefskirche längst bekannt. Neu ist jedoch, dass wir in der ehemaligen Wein- und Kaffeebar seit vergangenem November auch traditionelle sizilianische Kost genießen können. Wer das Lädchen bereits für seine erlesenen Tropfen schätzte, kann nun einfach gemütlich sitzen bleiben und passend zum Vino eine hausgemachte sizilianische Köstlichkeit ordern. Um mehr Platz für die Bewirtung ihrer Gäste zu schaffen, haben Guiseppe und Graziella das Raumkonzept ein wenig angepasst: Die Theke etwas kleiner, der Sitzplatzbereich etwas großzügiger, dazu die bewährte sizilianische Gastfreundschaft – hier speist es sich prima! Mittags gibt es eine kleine Standardkarte, aus der wir zwischen Pasta, Risotto und belegten Focaccia wählen können. Zum Cappuccino am Nachmittag reichen die Tinnirellos hausgemachte Dolci wie Tiramisu oder Crostata mit Früchten der Saison. Und als herzhafte Begleiter für die Weinauswahl am Abend bereitet Graziella jeden Tag zwei bis drei traditionelle sizilianische Gerichte vor: Zu italienischen Weinen wie Grillo oder Nero d’Avola lassen wir uns Klassiker wie Lasagne, Penne alla Norma, Coniglio alla cacciatore oder Ossobuco schmecken!

Wo? Hammer Str. 68, Südviertel

Tipp: Ein besonderes Schmankerl im Sommer ist der Terrassenbereich! Urig italienische Gemütlichkeit, ein Glas Wein in der Hand und der Blick auf die Josefskirche versprechen einen entspannten Abend!