Kleine Welt

Restaurant, Deutsche Küche, Fischlokal, Restaurantgärten & -Terrassen

Inhaber Michael Ziaja hat schon auf Sylt gekocht und serviert neben gehobener, deutscher Küche hochwertige, regionale Fisch-Spezialitäten. Seesterne, Muscheln, Fischernetze und Seegras-Körbe schaffen eine maritime Atmosphäre. Jeden ersten Freitag im Monat gibt es opulente Fischbuffets mit regionalen Leckerbissen.

 
Anspruchsvolle deutsche Küche, frische Saison-Spezialitäten, Schwerpunkt: frischer Fisch, Kleinigkeiten zu Bier oder Wein,
 
Hauptspeisen: 10 bis 25 €, Vorspeisen: 5 bis 10 €,
 
Veltins, Grevensteiner, Maisel's Weizen, Bayreuther Aktien Landbier Dunkel, Riegele IPA Simco 3,
 
maritimer Biergarten ca. 60,
 
bis zu 30 Pers. (das ganze Lokale für Feiern bis 50 Pers.),
 
alle Gerichte auch als Kinderportion, kreatives Spielzeug,
 
bedingt rollstuhlgeeignet,
Bild Michael Ziaja
Mein Lieblingsgericht...

Kleine Welt

Michael Ziaja

Salat mit Fischfiletstreifen „Manchmal ist das Einfache ja gerade das Beste. Dieser Salat mit Fischfiletstreifen ist für mich das perfekte Feierabend-Essen: leicht, lecker und schnell gemacht. Der Salat wird mit einer Vinaigrette angemacht, die Fischfilets nur in einem guten Olivenöl und ein bisschen Butter gebraten – so kommt der typische Geschmack jeder Fischsorte schön zur Geltung. Kurz mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt – fertig!“

Wo? Kappenberger Damm 101, Südviertel

Bild MEERÄSCHENFILET AUF LINGUINE, OLIVEN & SPINAT
Gesund genießen

probiert bei Kleine Welt

MEERÄSCHENFILET AUF LINGUINE, OLIVEN & SPINAT

Das klingt schon im Namen nach mediterraner Leichtigkeit – und wird im Ergebnis diesem Anspruch voll gerecht: Das Meeräschenfilet auf Linguine ist ein perfektes Sommergericht! Die auf der Haut gebratene Meeräsche thront auf einem Bett aus dünnen Bandnudeln, die Michael Ziaja nicht in einer dicken Sauce ertränkt, sondern eben leicht und frisch erscheinen lässt: Sie werden nach Aglio-e-Olio-Art in einer Mischung aus Olivenöl, Knoblauch, etwas frischem Spinat, getrockneten Tomaten und Oliven geschwenkt.

Wo? Kappenberger Damm 101, Südviertel

Bild Muschel Buffet
Normal ist das nicht!

Kleine Welt

Muschel Buffet

In der kühleren Jahreszeit wird die Miesmuschel zum Star im Fischrestaurant Kleine Welt. Beim üppigen All-u-can-eat-Muschelbuffet gibt es die Meeresfrucht, die Michel Ziaja in Bioqualität aus der irischen See bekommt, in allen möglichen Variationen - als Suppe, Salat oder Gratin, klassisch in Weißwein, auf spanische oder asiatische Art. Wann es in 2024 wieder ein Buffet gibt, erfahrt ihr im Lokal, auf der Facebookseite der Kleinen Welt oder unter www.kleinewelt-ms.de

Wo? Kappenberger Damm 101, Düesbergviertel

Bild Kleine Welt
Fischlokale in Münster

Paradies für Fischliebhaber

Kleine Welt

Michael Ziaja liebt Fisch – und das schmeckt man! Der Wirt und Koch, der lange auf Sylt gekocht und dort auch seine  Leidenschaft für Fisch entdeckt hat, hat seine „Kleine Welt“ gemeinsam mit Gattin Susanne zu einem echten Paradies  für Fischliebhaber gemacht. Das liegt natürlich am „Gewusst wie“, aber auch an den Zutaten. Die kommen aus „gutem Hause“ – kleinen Betrieben und Erzeugern, die nicht auf Masse setzen, sondern auf Qualität und eine artgerechte Aufzucht. Und das gilt genauso für die saisonalen Fleischgerichte und die Zutaten der vegetarischen Gerichte. 

Nachhaltigkeit, die schmeckt!

Kabeljau, Rotbarsch, Seelachs & Co. kommen aus MSC-zertifiziertem Wildfang vor Island, die köstlichen Mangroven-Garnelen aus Vietnam leben in kleinen Gruppen von max. 100 Garnelen pro Becken ganz natürlich von dem, was sie im Wasser finden. Süßwasserfische wie Forelle, Hecht, Saibling, Zander und Wels stammen aus einer familiär geführten Fischzucht in Sarlhusen/Schleswig-Holstein, in der die Kleine Welt eigene Fische hält. Auch beim Fleisch setzt der Familienbetrieb auf Qualität. Die „Strohschweine“ kommen von einem kleinen Hof in Meck-Pom, das Rindfleisch aus niedersächsischer Weidehaltung.

Wo? Kappenberger Damm 101, Tel. 0251-786188

Bild Wie auf Sylt
Münster Maritim

Kleine Welt

Wie auf Sylt

Seit 14 Jahren ist die „Kleine Welt“ eine gute Adresse für Fischliebhaber, seit 10 Jahren residiert sie am Kappenberger Damm. Die Liebe zum Meer und seinen Bewohnern hat Wirt und Koch Michael Ziaja, der das Restaurant gemeinsam mit seiner Frau Susanne betreibt, auf Sylt entwickelt. Und an die Nordsee fühlt man sich auch sofort versetzt, wenn man in die maritime Atmosphäre der Kleinen Welt mit ihren Seesternen und Muscheln, Fischernetzen und Seegras-Körben eintaucht. Michael Ziaja serviert hier eine tagesfrische Fischküche mit regionalen Saisongerichten, die ihm schon auf Sylt viele Fans beschert hat. Ein kleiner Geheimtipp sind nicht nur die Spezialitäten aus dem eigenen Räucherofen, der neuerdings im neugestalteten maritimen Biergarten steht.

Tipp: Auch die opulenten Fischbuffets mit saisonalen Leckerbissen, die an jedem ersten Freitag im Monat stattfinden, haben eine große Fangemeinde. Von September bis Februar gibt es zudem einmal im Monat ein empfehlenswertes Muschelbuffet. Für die Buffets frühzeitig reservieren!

Wo? Kappenberger Damm 101, Düesbergviertel