Der Bunte Vogel

Kneipe mit Küche

Moderner Kneipenklassiker seit fast 40 Jahren.

 
Nationale u. internat. frische Küche (Schnitzel, Pizza, Salate und mehr), Saisonkarte, klassischer Marktfrühschoppen am Sa.,
 
tägl. 12 bis 14 h (Sa. durchgehend), Abends 18.30 bis 22 Küche,
 
Sion Kölsch, Guinness, Diebels Alt, Veltins, Beck`s, Franziskaner, Flaschenbier: Beck`s, Desperados, Bier des Monats,
 
Mi. Long Island (ganztägig 4,00),
 
(Mi. ab 18 h Wednesday-Warm up: Flasche Beck's 2 €),
 
ca. 80,
 
Feiern im Jagdzimmer,
 
Di. ab 19.30 h "Blues Jam", Sky Sports Bar, Free WLAN,
Bild Der Bunte Vogel
Nix wie raus!

Mitten auf der Meile

Der Bunte Vogel

Die große Sonnenterrasse mitten auf der Salzstraße ist seit Jahrzehnten ein „Basiscamp“ für Münsters Freiluftgastronomie. Vor der prächtigen Barockkulisse des Erbdrostenhofes lädt der „BuVo“ ein, die klassische Kneipenküche und leckeres aus Fass und Flasche zu genießen und dabei das quirlige Treiben zu beobachten. Der Publikumsmagnet in bester Citylage bietet fast rund um die Uhr einen Logenplatz für die Shopping-Pause.

Kneipenklassiker mit unkompliziertem Mittagstisch mit Schnitzel, Pizza, Salat & Co. täglich ab 12 h

Wo? Alter Steinweg 41, City

Bild Der Bunte Vogel
Lunch-Tipps

Der Bunte Vogel

Glückwunsch an die WWU Baskets Münster zum Vizemeistertitel! Ein bisschen „Schuld“ am ebenso überragenden wie überraschenden Erfolg hatte übrigens auch die Küche des Der Bunte Vogel. Jeden Mittag in der Saison konnten man hier die US-Spieler der Baskets, allen voran Pointguard JoJo Cooper und Center Malcom Delpeche, dabei beobachten, wie sie sich über echte deutsche Hausmannskost hermachten, die sie z.T. noch nie zuvor auf den Teller bekommen hatten. Die Favoriten der Stars? JoJo steht auf „Spicy Schnitzel“ (Zigeuner-Schnitzel), Chili con carne und Chicken Salat, Malcom konnte im Dezember gar nicht genug kriegen von der „Duck from the x-mas-Card“, der Gänsekeule von der Saisonkarte. Jetzt geht’s vermutlich zurück zu Burger & Co. in die USA.

Was gibt’s? Münsters Kneipen-Urgestein in bester Altstadt-Lage bietet hausgemachte Küchenklassiker, die schmecken „wie bei Muttern“ und das nicht nur alteingesessenen Westfalen. JoJo steht auf „Spicy Schnitzel“ (Zigeuner-Schnitzel), Chili con carne und Chicken Salat, Malcom konnte im Dezember gar nicht genug kriegen von der „Duck from the x-mas-Card“, der Gänsekeule von der Saisonkarte. Darüber hinaus locken Strammer Max, Toast Hawaii, Kartoffelsuppe oder Aufläufe, Salate, Pasta und Pizza. Bunte Abwechslung bringen saisonale Specials wie der hausgemachte Grünkohleintopf.

Weitere Lunchtipps aus Münster hier