Trend: Bowls & Currys

Bowls...

...à la Krawummel

Das Krawummel ist Münsters Pionier in Sachen Bowls. Das rührige Betreiber-Team des modernen Konzepts ist stets auf der Suche nach neuen Foodtrends, denen sie im Krawummel eine nachhaltige, gesunde und frische Form verleihen. In Friedrichshain haben sie zwischenzeitlich sogar das erste Bowl-Restaurant Berlins betrieben. Im Krawummel setzen Sie auf wechselnde, weltoffene und vegane Varianten. Zurzeit im Angebot eine „India Bowl“ und – besonders empfehlenswert – die abgebildete „California Sun Bowl“ mit Roter Quinoa, Tamari-Spinat mit Walnüssen, Mango-Möhren- Salat, Avocado-Creme mit Sesam, Teriyaki-Dattel-Dip, Süßkartoffel-Fries sowie Mix Greens mit Superfood-Dressing aus Chia-Samen sowie einer Tomaten-Koriander Salsa – alles gluten- und zuckerfrei! Wo? Ludgeristr. 62 / Ecke Königsstraße

Mehr erfahren

Trend: Bowls & Currys

Poké-Bowls...

...à la Sons of Mana Berlin

“Poke” (ausgesprochen Poh-Keh) ist ursprünglich der hawaianische Begriff für “in Stücke schneiden”. Die Poké-typische Mischung aus frischem Fisch und polynesisch-gesunder Ernährung ist das jüngste Trendfood in den Metropolen der Welt. Das Royals and Rice freut sich, diesen Trend jetzt nach Münster zu bringen. Seit Ende Juni kapert das PopUp „Sons of Mana Berlin“ einen Monat lang das Lokal und führt die Poké Bowls ein. Bei dieser Variante trifft roher Fisch auf Toppings wie Edamame, Mango, Kimchi, Wakame Salat, Avocado sowie einer Basis aus Sushi-Reis. Die Variationsmöglichkeiten sind im Prinzip endlos, aber immer erfrischend, gesund und ausgesprochen lecker.

Wo? Royals and Rice, Frauenstraße 51-52, Kuhviertel

Mehr erfahren

Trend: Bowls & Currys

Red Thai Curry...

...à la Lux

Die Currys sind ein fester Bestandteil der Deli- Karte im LUX IM LANDESMUSEUM und zählen hier – nicht nur im Sommer – zu den beliebtesten Gerichten. Die indischen Currys werden traditionell auf Basis gerösteter Gewürze wie Ingwer, Knoblauch, Chili, Cumin, Fenchel und Kurkuma zubereitet und immer mit Jasminreis serviert. Absoluter Gästefavorit ist das „Red Thai Curry“ mit frischem Gemüse und wahlweise würzigpikantem Hähnchen oder Tofu. Wo? Domplatz 10, im LWL Landesmuseum

Mehr erfahren

Trend: Bowls & Currys

Bum-Bo Bowl mit Chile-Wagyu...

...à la Münsters Esszimmer

Bum Bo zählt zu den beliebtesten vietnamesischen Nationalgerichten. Das Wagyu-Fleisch wird dazu in feine Streifen geschnitten undtoppt eine leckere Bowl aus Salat, Kräutern, Reisnudeln und einer geheimen Sauce. Tipp: Das Fleisch vom Wagyu-Schürzenstück stehtzwar nicht auf der Karte, ist als Steak mit frischem Saison-Gemüse und Rotweinsauce aber häufiger Bestandteil der mündlich vorgetragenen Tagesempfehlung – und dann unbedingt empfehlenswert.  Wo? Marievengasse 9, City

Mehr erfahren

Bild ...à la YouShiMe
Trend: Bowls & Currys

Creamy Peanut Curry...

...à la YouShiMe

Kokosmilch und Sojasprossen, zarte Möhrchen und knackige Erdnüsse, dazu aromatisches Zitronengras und Lauch: Wie auch das Red Thai und das Exotic Curry wird das cremige Erdnuss-Curry per Front Cooking frisch auf Bestellung zubereitet. Als Topping winken Garnelen, Lachs-, Hähnchen- oder Entenbrustfilet oder Black Angus Beefsteak. Wer auf das Topping verzichtet, bekommt für 6,99 € sogar ein vollständig veganes, sommerlich-leichtes Gericht! Wo? Königsstr. 17, City